.

CALL FOR APPLICATIONS 13th SoloDuo Festival NRW + friends

SoloDuo

> Application form – pdf

 

13. SoloDuo Festival NRW + friends (scroll drown for German)

International dance festival Cologne, May 21 st – 23 rd 2021 

DEADLINE: Monday, December 21 st 2020

For the 13 th time, Barnes Crossing - Space for Dance|Performance|Fine Arts in Cologne hosts the

annual festival SoloDuo NRW + Friends . The winners of the respective prizes of the festival will

be invited to the 23 rd International SzólóDuó Tánc Fesztivál of Budapest in January 2022. In

addition, 2 awarded productions will be invited to the 29 th Almada International Dance Festival

in Portugal, in October 2021.

 

APPLICATION:

Solo choreography (max. length 6 min.) and duo choreography (max. length 9 min.)

There is no age limit and no minimum length of the pieces. Renowned choreographers as well as

newcomers in the independent dance scene are invited to take part in this international

competition. After a pre-selection the artistic directors will invite maximum 22 productions to

perform in the festival program. Members of the international jury will lead a roundtable

discussion offering valuable feedback to the participating dance artists. The international jury

will award prizes (donated by the Kunstsalon Stiftung) for A warded Solo , A warded Duo , A warded

Solo Newcomer , A warded Duo Newcomer and A warded Performer.

 

COVERED BY THE FESTIVAL:

We cover accommodation at the festival hostel plus half-board and cover the travel costs

(details see application form). Each performance will have a 30 min. light rehearsal by our

festival lighting technician (basic + 1 special for each production). The festival offers photo and

full-length video documentation of the performances for free. In addition, participation in all

workshops is free of charge. A fee cannot be refunded.

 

APPLICATION ONLINE to soloduo@barnescrossing.de

- application form filled and signed

- video material of the applied solo or duo piece

- 1 press photo (with photo credits)

Please download the application form here

You can find more information about the festival here

 

ORGANISATION & CONTACT

Artistic direction: Carla Jordão, Ilona Pászthy, Stefanie Schwimmbeck

BARNES CROSSING e.V. - Freiraum für TanzPerformanceKunst

Industriestr. 170 — 50999 Cologne (Germany)

www.barnescrossing.de / soloduo@barnescrossing.de

 

 ////German////

> Application form – pdf

 

13. SoloDuo Festival NRW + friends

Internationales Tanzfestival Köln 21. - 23. Mai 2021

BEWERBUNGSSCHLUSS: Montag, 21. Dezember 2020

Zum 13. Mal veranstaltet Barnes Crossing - Freiraum für Tanz|Performance|Kunst in Köln das

jährliche Festival SoloDuo NRW + Friends . Die Gewinner der jeweiligen Preise des Festivals

werden zu dem 23. Internationalen SzólóDuó Tánc Fesztivál in Budapest im Januar 2022

eingeladen. Darüber hinaus werden zwei ausgewählte Produktionen zum 29. Internationalen

Tanzfestival Almada in Portugal im Oktober 2021 eingeladen.

 

AUSSCHREIBUNG

Solo-Choreographie (max. Länge 6 Min.) und Duo-Choreographie (max. Länge 9 Min.)

Es gibt keine Altersbegrenzung und keine Mindestlänge der Stücke. Zur Teilnahme an diesem

internationalen Wettbewerb sind sowohl renommierte Choreograph*innen als auch Nachwuchs

der freien Tanzszene eingeladen. Nach einer Vorauswahl laden die künstlerischen Leiterinnen

maximal 22 Produktionen zur Teilnahme am Festivalprogramm ein. Mitglieder der

internationalen Jury werden eine Diskussionsrunde leiten und den teilnehmenden

Tanzkünstler*innen wertvolles Feedback geben. Die internationale Jury vergibt die Preise

(gestiftet von der Kunstsalon Stiftung) A warded Solo , A warded Duo , Awarded Solo Newcomer ,

Awarded Duo Newcomer und A warded Performer .

 

IM RAHMEN DES FESTIVALS

Wir übernehmen die Unterkunft in der Festival-Herberge plus Halbpension und übernehmen

die Reisekosten (Details siehe Bewerbungsformular). Jede Aufführung hat eine 30-minütige

Lichtprobe durch unseren Festivallichttechniker (Basic + 1 Special für jede Produktion). Das

Festival bietet eine kostenlose Foto- und Videodokumentation der Aufführungen in voller Länge

an. Darüber hinaus ist die Teilnahme an allen Workshops kostenfrei. Eine Gebühr kann nicht

erstattet werden.

 

ANMELDUNG ONLINE an soloduo@barnescrossing.de

- Ausgefülltes und unterschriebenes Bewerbungsformular (in Englisch)

- Videomaterial des angewandten Solo oder Duo Stückes

- 1 Pressefoto (mit Fotocredits)

Bitte laden Sie das Antragsformular hier herunter.

Mehr Infos zu dem Festival finden Sie hier.

 

ORGANISATION & KONTAKT

Künstlerische Leitung: Carla Jordão, Ilona Pászthy, Stefanie Schwimmbeck

BARNES CROSSING e.V. - Freiraum für TanzPerformanceKunst

Industriestr. 170 — 50999 Köln

www.barnescrossing.de / soloduo@barnescrossing.de

.

Zurück