LIEBES PUBLIKUM,

(Stand Juni 2022)

 

wie schön, Sie/euch wieder begrüßen zu können!

Damit sich alle bei unseren Veranstaltungen sicher fühlen können, machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch. Bis sich die Coronalage bessert, gilt bei uns daher auch nach dem 02. April: 3 G und Maskenpflicht (auch am Sitzplatz).

Bitte lest euch/lesen Sie sich die folgenden Regeln unmittelbar vor eurem/Ihrem nächsten Besuch bei uns durch, denn Verhaltensregeln und Merkblätter können sich entsprechend des aktuellen Infektionsgeschehens und einhergehenden Verordnungen verändern. Wir wollen das sich bei uns jede:r wohl fühlt.

 

Hier nun alle wichtigen Informationen zum Vorstellungsbesuch bei Barnes Crossing in Coronazeiten:

  1. Vor dem Besuch bei Barnes Crossing

Derzeit gilt 3 G. Es besteht Maskenpflicht.

Krankheitsanzeichen? Bleibt/Bleiben Sie zu Hause!

Personen mit Anzeichen von bzw. bestehenden Erkältungskrankheiten jeder Schwere oder Fieber dürfen generell nicht an Angeboten in unserem Hause teilnehmen. Gleiches gilt für Menschen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Fällen hatten oder aus Risikogebieten nach Köln zurückgekehrt sind.

 

  1. Wie kann ich teilnehmen?
  • Bitte schauen Sie bei der jeweiligen Veranstaltung auf unserer Homepage barnescrossing.de und informieren sich über die Möglichkeiten des Ticketerwerbs.

 

 

  1. Hygienemaßnahmen
  • Bei Wegen durch das Gebäude und auch am Sitzplatz (!) ist weiterhin während der gesamten Vorstellung ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. (Hausrecht!)
  • Am Eingang gibt es die Möglichkeit zum Desinfizieren der Hände – bitte nutzen Sie diese. Am Ausgang gibt es eine weitere Möglichkeit zum Desinfizieren.
  • Beim Einlass und Auslass in den Foyers ist zwischen unterschiedlichen Haushalten ein Personenabstand von 1,5 m zu wahren.
  • Wir empfangen zu den Vorstellungen maximal 80 Gäste.