Tanzvermittlung

Sie überlegen mit Ihrer Klasse/Gruppe ein Tanzprojekt zu machen?

Wir freuen uns über eine Mail mit Ihren Fragen und Ideen.

 

Wir Künstler_innen von BARNES CROSSING Freiraum für TanzPerformanceKunst setzen uns differenziert mit Zeitgenössischem Tanz als Ausdrucks- und damit Wissensform auseinander. Einige unserer Mitglieder setzen neben ihrer künstlerischen Arbeit einen weiteren Schwerpunkt auf Tanzvermittlungsprojekte in der kulturellen Bildung. Programmatisch konzentriert sich BARNES CROSSING dabei auf die Vielfalt von Tanz, auch in Verbindung mit anderen Kunstformen. Wir erproben und entwickeln eine ästhetische Auseinandersetzung sowohl durch Projekte in unserem Produktions- und Veranstaltungsort in der Wachsfabrik im Kölner Süden als auch „außer Haus“ in unterschiedlichsten Vermittlungsprojekten in und um Köln. Kontexte, in denen wir Künstler_innen die Position und Sprache der Kunst vertreten und vermitteln – egal ob auf einer klassischen Bühne oder im Alltagsgeschehen an öffentlich zugänglichen Orten.

Unser Netzwerk besteht aus mixed abled ChoreographInnen und unsere Produktionsstätte ist rollstuhlgerecht.

Wichtige Partner in unserer Arbeit sind Tanzvermittlung NRW sowie der Bundesverband Tanz in Schule. Barnes Crossing ist auch auf Musenkuss - Plattform für kulturelle Bildung in Köln - vertreten.

Barnes Crossing hat 2007 unter der künstlerischen Leitung von Sonia Franken begonnen Formate der Vermittlung zu initiieren. Das Team hat sich nunmehr vergrößert: in der folgenden TANZKOMPLIZEN Veröffentlichungsreihe stellen wir unsere Mitglieder und ihre Tanzvermittlungsprojekte vor. Klicken Sie um die Broschüre als PDF zu öffnen auf die Bilder.

Viel Spaß beim stöbern! 

 

TANZKOMPLIZEN wurde gefördert von

BARNES CROSSING e.V. wurde gefördert von