.

CALL FOR APPLICATIONS 12th SoloDuo Festival NRW + friends

SoloDuo

> Call for applications – PDF

> Application form – pdf

 

CALL FOR APPLICATIONS (scroll down for German)

For the 12th time, Barnes Crossing hosts the annual festival SoloDuo NRW + Friends 2020 in Barnes Crossing’s Studios for Dance|Performance|Finearts in Cologne in May 15th – 17th 2020.

Wanted:

Solo choreography (max. length 6 min.) and duo choreography (max. length 9 min.)

There is no age limit and no minimum length of the pieces. Max length of a solo: 6 minutes, of a duo 9 minutes. Renowned choreographers as well as newcomers in the independent dance scene are invited to take part in this international competition. After a pre-selection the artistic directors will invite maximum 22 productions to perform in the festival program. Members of the international jury will lead a roundtable discussion offering valuable feedback to the participating dance artists. Past participants described the evaluation as very beneficial for their artistic development. The international jury will award prizes (donated by the Kunstsalon Stiftung) for Best Solo, Best Duo, Best Young Artist´s Solo, Best Young Artist´s Duo and Best Performer.

The awarded productions will be invited to the 22nd International SzólóDuó Tánc Fesztivál of Budapest on January 15th – 18th 2021. In addition, 2 awarded production will be invited to the 28th Almada International Dance Festival in Portugal, in October 2020.

We cover accommodation at the festival hostel plus half-board and cover the travel costs (details see application form). Each performance gets a 30 min. light rehearsal by our festival lighting technician (basic + 1 special for each production). The festival offers photo and full-length video documentation of the performances for free. In addition, participation in all workshops is free of charge. Fee cannot be offered.

Deadline for required filled in and signed applicationform incl. video material + 1 photo is: December 15th, 2019 (day of receiving online) via soloduo@barnescrossing.de

Please download the application form here!

Producer: BARNES CROSSING e.V. /Freiraum für TanzPerformanceKunst   www.barnescrossing.de
Artistical direction:, Carla Jordão, Ilona Pászthy, Stefanie Schwimmbeck
Organisation & Contact: soloduo@barnescrossing.de

 

/// German ///

> Ausschreibung – PDF
> Application form – pdf

15. – 17. Mai 2020, Köln

CALL FOR APPLICATIONS

Gesucht werden
Solo-Choreografien (Zeitlimit maximal 6 Minuten)
Duo-Choreografien (Zeitlimit maximal 9 Minuten).

Bereits im 12. Jahr veranstaltet Barnes Crossing FREIRAUM für TANZ|PERFORMANCE|KUNST in den eigenen Studios in Köln das

Internationale Tanzfestival SoloDuo NRW + friends

Deadline für Bewerbungen: 15. Dezember 2019 (mail-Eingang)

Festivalbedingungen Es gibt keine Altersbeschränkung! Neben renommierten Choreograf/innen haben newcomer die Möglichkeit, in einen internationalen Wettbewerb zu treten. Nach einer Vorauswahl laden die künstlerischen Leiter des Festivals maximal 22 Produktionen zur Festivalteilnahme ein, eine internationale unabhängige Jury vergibt die Preise. Besonderer Programmpunkt: die Jury steht jeweils am Tag nach der Performance allen Teilnehmern für einen intensiven Dialog über ihren künstlerischen Arbeiten zur Verfügung.

Preise: Die Jury wählt Best Solo, Best Duo sowie Best Solo newcomer, Best Duo newcomer und Best performer. Die fünf prämierten Stücke erhalten automatisch eine Einladung nach Budapest zur Teilnahme zum 22. Internationalen SzólóDuó Táncfesztivál im Januar 2021. Die prämierten Stücke Best Solo und Best Duo werden zusätzlich zum 28. Almada International Dance Festival / Portugal eingeladen. Die vom Kunstsalon e. V. gestifteten Preisgelder sollen den Teilnehmern ermöglichen, die Reise- und Unterkunftskosten für die Teilnahme an den Festivals zu bestreiten. Zusätzlich wird pro Abend jeweils ein Publikumspreis vergeben.

Wir bieten: Unterkunft für Performer*in und Choreograf*in im Hostel (pro Zimmer max. 2 Personen), sowie Übernahme der Reisekosten (bis Obergrenze nach unserer Tabelle siehe application form) incl. Halbpension. Das Festival übernimmt licht- und tontechnische Betreuung der Performances (Grund-Licht + 1 Special /Gruppe). Eine Fotoauswahl sowie eine full length HD-Video-Dokumentation des Auftritts werden den Teilnehmern zusätzlich im Anschluss an das Festival kostenfrei zur Verfügung gestellt. Außerdem ist die Teilnahme an allen Workshops während des Festivals kostenfrei.

Bewerbung: ausgefüllter Bewerbungsbogen inkl. Link zum Video + 1 Pressefoto mit Nennung des Fotografen können bis 15.12.2019 per Mail gesendet werden an: soloduo@barnescrossing.de

Download Bewerbungsbogen HIER!

Veranstalter: BARNES CROSSING e.V. /Freiraum für TanzPerformanceKunst   www.barnescrossing.de
Künstlerische Leitung:, Carla Jordão, Ilona Pászthy, Stefanie Schwimmbeck
Organisation & Kontakt: soloduo@barnescrossing.de

.

Zurück